Dekanat Dreieich

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Dreieichzu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Sozialpolitisches Forum 2016:

Schlüssel für die Integration am Arbeitsmarkt

Langzeitarbeitslosigkeit hat viele Gesichter: Ältere und Kranke, Jugendliche ohne Schulabschluss, Migranten und Alleinerziehende sind besonders oft betroffen. Wie kann es gelingen, Betroffenen nachhaltig zu neuen Perspektiven und Arbeit zu verhelfen? Darüber sprachen Experten und Interessierte beim 8. Sozialpolitischen Forum.

Markus Hansen von der "Initiative Arbeit" des Bistums Mainz (am Podium), Thomas Iser (Agentur für Arbeit Offenbach) und Boris Alexander Berner (Pro Arbeit Kreis Offenbach) führten mit ersten Statements in das Thema des diesjährigen Sozialpolitischen Forums ein: "Perspektiven für alle?! Teilhabe durch Integration am Arbeitsmarkt"

Feierliche Vorstellung in der Langener Stadtkirche

Neue Schreiter-Fenster eingeweiht

Die neuen Fenster nach den Entwürfen von Professor Johannes Schreiter sind an ihrem Bestimmungsort angelangt. Damit befinden sich insgesamt sieben Fenster des weltberühmten Glaskünstlers in der Langener Stadtkirche. Inzwischen wurden sie in einem festlichen Gottesdienst der Öffentlichkeit präsentiert.

Junge Sänger begeistern das Publikum

„Afrika-Feeling“ mit „Kwela, Kwela“

An drei Tagen hintereinander in immer voll besetzter Kirche begeisterte der Kinder- und Jugendchor der Evangelischen Burgkirchengemeinde Dreieichenhain unter Leitung von Dekanatskantorin Claudia von Savigny mit dem afrikanischen Musical „Kwela, Kwela“ das Publikum.

Gruppenleiterin Isabel Neumann verlässt den Kinderkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Gravenbruch

Zwölf Jahre Spaß im Ehrenamt

Es gibt sie noch: Junge Menschen, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich aktiv sind. Eine von ihnen ist Isabel Neumann. Zwölf Jahre lang hat sie die Kinder- und Jugendarbeit der evangelischen Kirchengemeinde Gravenbruch mitgestaltet. Nun muss sie ihr freiwilliges Engagement aus beruflichen Gründen beenden.

Neues Angebot für Gemeindebriefredaktionen

Vorlagen zu Reformation, Weihnachten und Jahreslosung 2017

Die EKHN bietet eine Serie neuer Vorlagen zur Reformationen für Gemeindebriefredaktionen zum Download an. Eine Besinnung zu Weihnachten hat die Stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf formuliert, und Kirchenpräsident Volker Jung äußert Gedanken zur Jahreslosung 2017.

Fotomontage mit Luther im Hintergrund

Ausstellung im Evangelischen Dekanat Rodgau und im Kreishaus Dietzenbach

„Orte des Glaubens“

Für den Wegweiser „Orte des Glaubens – religiöse Vielfalt und interreligiöses Zusammenleben im Kreis Offenbach“ hat Matthias Towae in 13 Kommunen des Kreises Offenbach zahlreiche aussagekräftige und starke Aufnahmen gemacht. Ausgewählte Motive sind derzeit im Foyer des Kreishauses und in den Räumen des Evangelischen Dekanats Rodgau zu sehen.

Der Humorist und Arzt Dr. Eckart von Hirschhausen über die Bedeutung der Reformation

„Du bist okay, wie du bist!“

Die evangelische Kirche feiert 500 Jahre Reformation – und der Humorist und Arzt Dr. Eckart von Hirschhausen feiert mit. Weil er Martin Luther für einen coolen Typen hält, der Mut, Humor und starke Botschaften hatte: Jeder Mensch ist wertvoll, unabhängig von seiner Leistungsfähigkeit. Jeder Mensch ist frei, Ideologien zu hinterfragen.

Konfi-Teamer keltern für die Jugendarbeit der Kirchengemeinde

Der nächste Jahrgang Petrusschoppen ist gesichert

Auch in diesem Jahr haben Jugendliche der Evangelischen Kirchengemeinde Langen Äpfel gelesen und mit der Unterstützung des Vereins der Stöffchemacher gekeltert. Nun reift der edle Saft im Pfarrhauskeller zum guten Stöffche.

Evangelische Augenblicke – die Serie zur Reformation in der Evangelischen Sonntags-Zeitung

LEBENDIG – ZEITGEMÄSS – SPANNEND

Langener Konfis backen Brot für die Welt

Jeder Laib ein Unikat

Auch dieses Jahr hat die Evangelische Kirchengemeinde Langen mit der Unterstützung der Bäckerei Weller wieder an der Aktion „5000 Brote“ zugunsten von drei Jugendprojekten in El Salvador, Albanien und Ghana teilnehmen können.

Einführungsrabatt zum Reformationsjubiläum bis 28. Oktober 2016

Layoutvorlagen für Poster und Flyer

Sie möchten gezielt Ihre Veranstaltung oder eine Veranstaltungsreihe zur Reformation hinweisen? Ab sofort stehen Ihnen Layout-Vorlagen für zwei Flyer-Versionen und Poster im A4 oder A3-Format sowie ein kostenloses Bildarchiv für die Gestaltung Ihrer Werbemittel zur Verfügung.

Aktuelles

Markus Hansen von der "Initiative Arbeit" des Bistums Mainz (am Podium), Thomas Iser (Agentur für Arbeit Offenbach) und Boris Alexander Berner (Pro Arbeit Kreis Offenbach) führten mit ersten Statements in das Thema des diesjährigen Sozialpolitischen Forums ein: "Perspektiven für alle?! Teilhabe durch Integration am Arbeitsmarkt"

08.11.2016 kf

Schlüssel für die Integration am Arbeitsmarkt

Langzeitarbeitslosigkeit hat viele Gesichter: Ältere und Kranke, Jugendliche ohne Schulabschluss, Migranten und Alleinerziehende sind besonders oft betroffen. Wie kann es gelingen, Betroffenen nachhaltig zu neuen Perspektiven und Arbeit zu verhelfen? Darüber sprachen Experten und Interessierte beim 8. Sozialpolitischen Forum.

08.11.2016 stk

Neue Schreiter-Fenster eingeweiht

Die neuen Fenster nach den Entwürfen von Professor Johannes Schreiter sind an ihrem Bestimmungsort angelangt. Damit befinden sich insgesamt sieben Fenster des weltberühmten Glaskünstlers in der Langener Stadtkirche. Inzwischen wurden sie in einem festlichen Gottesdienst der Öffentlichkeit präsentiert.

08.11.2016 stk

„Afrika-Feeling“ mit „Kwela, Kwela“

An drei Tagen hintereinander in immer voll besetzter Kirche begeisterte der Kinder- und Jugendchor der Evangelischen Burgkirchengemeinde Dreieichenhain unter Leitung von Dekanatskantorin Claudia von Savigny mit dem afrikanischen Musical „Kwela, Kwela“ das Publikum.

08.11.2016 stk

Zwölf Jahre Spaß im Ehrenamt

Es gibt sie noch: Junge Menschen, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich aktiv sind. Eine von ihnen ist Isabel Neumann. Zwölf Jahre lang hat sie die Kinder- und Jugendarbeit der evangelischen Kirchengemeinde Gravenbruch mitgestaltet. Nun muss sie ihr freiwilliges Engagement aus beruflichen Gründen beenden.

Fotomontage mit Luther im Hintergrund

03.11.2016 pwb

Vorlagen zu Reformation, Weihnachten und Jahreslosung 2017

Die EKHN bietet eine Serie neuer Vorlagen zur Reformationen für Gemeindebriefredaktionen zum Download an. Eine Besinnung zu Weihnachten hat die Stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf formuliert, und Kirchenpräsident Volker Jung äußert Gedanken zur Jahreslosung 2017.

03.11.2016 stk

„Orte des Glaubens“

Für den Wegweiser „Orte des Glaubens – religiöse Vielfalt und interreligiöses Zusammenleben im Kreis Offenbach“ hat Matthias Towae in 13 Kommunen des Kreises Offenbach zahlreiche aussagekräftige und starke Aufnahmen gemacht. Ausgewählte Motive sind derzeit im Foyer des Kreishauses und in den Räumen des Evangelischen Dekanats Rodgau zu sehen.

31.10.2016 bbiew

„Du bist okay, wie du bist!“

Die evangelische Kirche feiert 500 Jahre Reformation – und der Humorist und Arzt Dr. Eckart von Hirschhausen feiert mit. Weil er Martin Luther für einen coolen Typen hält, der Mut, Humor und starke Botschaften hatte: Jeder Mensch ist wertvoll, unabhängig von seiner Leistungsfähigkeit. Jeder Mensch ist frei, Ideologien zu hinterfragen.

18.10.2016 stk

Der nächste Jahrgang Petrusschoppen ist gesichert

Auch in diesem Jahr haben Jugendliche der Evangelischen Kirchengemeinde Langen Äpfel gelesen und mit der Unterstützung des Vereins der Stöffchemacher gekeltert. Nun reift der edle Saft im Pfarrhauskeller zum guten Stöffche.

11.10.2016 stk

Jeder Laib ein Unikat

Auch dieses Jahr hat die Evangelische Kirchengemeinde Langen mit der Unterstützung der Bäckerei Weller wieder an der Aktion „5000 Brote“ zugunsten von drei Jugendprojekten in El Salvador, Albanien und Ghana teilnehmen können.

07.10.2016 rf_kunz

Layoutvorlagen für Poster und Flyer

Sie möchten gezielt Ihre Veranstaltung oder eine Veranstaltungsreihe zur Reformation hinweisen? Ab sofort stehen Ihnen Layout-Vorlagen für zwei Flyer-Versionen und Poster im A4 oder A3-Format sowie ein kostenloses Bildarchiv für die Gestaltung Ihrer Werbemittel zur Verfügung.

27.09.2016 sbj

Konfirmanden aufgepasst: Gewinnt mit eurem Video!

Die Aktion „5000 Brote“ bietet Konfigruppen aus ganz Deutschland die Möglichkeit, mit ihrem selbstgedrehten Video ein Event zu gewinnen.

to top