Dekanat Rodgau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rodgau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Frei nach der Bibel modern inszeniert:

    Abraham Musical erinnert an gemeinsame Wurzeln der Religionen

    Ein Singspiel frei nach der biblischen Geschichte von Urvater Abraham bringt der Jugend- und Kinderchor der Burgkirchengemeinde Dreieichenhain am Sonntag, 7. November, im Bürgerhaus Sprendlingen (Dreieich, Fichtestraße 50) zur Aufführung.

    Ute Lison

    Videotreff zum Thema Gewichtsdiskriminierung

    Zu dick für unsere Gesellschaft?

    Die Vorsitzende der „Gesellschaft gegen Gewichtsdiskriminierung e.V“ ist am Mittwoch, 20. Oktober um 19 Uhr zu Gast beim nächsten Videotreff des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau. Natalie Rosenke ist Kolumnistin beim Magazin der Süddeutschen Zeitung und freiberufliche Künstlerin. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Antidiskriminierung, Fat Rights, der Wandel des Körper-Diskurses und politische Aktionskunst.

    allgo-an-app-for-plus-size-people-Q3l3VVARmOE-unsplash

    „Ich hab’s doch nicht böse gemeint!“

    Online-Workshops: Rassismus im Alltag erkennen & begegnen

    Bei Rassismus geht es nicht nur um gewaltsame Übergriffe. Er begegnet Betroffenen alltäglich in verschiedenen Formen. Ein Online-Workshop am Donnerstag, 28. Oktober, von 17 bis 19:30 Uhr hilft, rassistisches Verhalten zu erkennen und auch unbeabsichtigte Verurteilungen und Verletzungen zu verhindern.

    shutterstock.com/melitas

    Neustart der Filmreihe nun doch im Viktoria-Kino:

    Achtung! Haltung

    Der Neustart der Filmreihe „Achtung! Haltung“ wird nun doch im Sprendlinger Viktoria-Kino (Offenbacher Straße 9a) stattfinden. Aufgrund der dort geltenden 2G-Regel sind interessierte Geimpfte und Genesene ab diesem Herbst einmal im Monat jeweils mittwochsabends zur Vorstellung willkommen. Los geht’s am 27. Oktober um 20 Uhr mit dem vielfach preisgekrönten, unter anderem Oscar-prämierten Drama „Nomadland“ aus den USA.

    Foto: Verleih

    Gesellschaftliche Verantwortung

    Sozialpolitisches Forum über die Folgen der Pandemie

    „Wer kommt noch mit?“ – Unter diesem Titel befasst sich das 11. Sozialpolitische Forum im Kreis Offenbach am Dienstag, 2. November, ab 16 Uhr mit den sozialen Folgen der Corona-Pandemie. Die Veranstaltung findet online statt.

    shutterstock.com /Piti Tangchawalit

    Verlust und Seelsorge

    Ökumenische Trauerfeier für Sternenkinder

    Zur Ökumenischen Trauerfeier mit Bestattung von in der frühen Schwangerschaft verstorbenen Kindern laden die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Langen gemeinsam mit der Seelsorge der Asklepios-Klinik am Donnerstag, 4. November, um 15 Uhr in die Trauerhalle des Langener Friedhofs ein.

    shutterstock.com/Thammanoon_Khamchalee

    Kirchenmusik

    Klarinette und Orgel bei Kerzenschein

    Herbst- und Winterzeit ist Konzertzeit in der Evangelischen Kirche Seligenstadt: Zusammen mit der örtlichen Kirchengemeinde lädt das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau Musikfreunde jeden Monat zur „Musik bei Kerzenschein“ ein. Klarinette und Orgel kommen am Sonntag, 7. November, zu Gehör.

    Musik bei Kerzenschein Fuchs

    Langen / Rodgau

    Leben und Sterben Bonhoeffers als szenisches Stück

    Ein besonderes Theaterangebot machen die Evangelische Kirchengemeinde Langen und die Evangelische Emmausgemeinde Jügesheim am 19. und 20. November: Das Stück „Die Nacht von Flossenbürg“ zeigt an beiden Abenden Szenen aus dem Leben und Sterben Dietrich Bonhoeffers.

    shutterstock.com/rook76

    Frischer Sound in der Kirche:

    „Protest’n Winds“ bieten Fetziges und Fröhliches

    Seinen dritten Geburtstag feiert derzeit das Langener Jugend-Bläserensemble „Protest’n Winds“, eine Kooperation von evangelischer Kirchengemeinde und Musikschule der Stadt. Unter der Leitung von Ilja Holodkov studieren junge Menschen im Petrus-Gemeindehaus Fetziges und Fröhliches ein für ihre Darbietungen in Gottesdiensten und bei Gemeindefesten.

    Daniela Groß

    Den ÖKT-Spirit in „normale“ Gottesdienste wirken lassen

    Liederbuch des Ökumenischen Kirchentags

    Angesichts von Corona war beim diesjährigen Ökumenischen Kirchentag gemeinsames Singen nicht möglich. Die Veranstalter stellten 150 Lieder sowie Texte zum Leitwort „Schaut hin“ (Markus 6,38) in einem Buch zusammen, das Kirchengemeinden nun bestellen können.

    ÖKT

    Dekanat Dreieich-Rodgau 7. Stützpunkt in Hessen

    Digital-Lotsen und -Lotsinnen gesucht!

    Mit dem Projekt „Digital im Alter – Di@-Lotsen“ will die Hessische Landesregierung mit Hilfe der Digitalisierung den demografischen Wandel aktiv gestalten. Verankert sind die Digital-Lots*innen an lokalen Stützpunkten im ganzen Bundesland. Südlichster Stützpunkt ist das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau. Dort werden nun ehrenamtliche Digital-Lots*innen gesucht.

    shutterstock.com/BlurryMe

    Interkulturelle Wochen 2021

    Mit #offengeht für mehr Vielfalt

    Mit gleich drei Kooperationsveranstaltungen beteiligt sich auch unser interreligiöses Jugendprojekt "Glaube. Gemeinsam. Gestalten." an den Interkulturellen Wochen 2021: einem Gesprächsabend "Religiöse Vielfalt vor Ort gestalten" (21.9.), der Comic-Ausstellung "Ich.Du.Wir." (18.-26.10.) und einem Theater-Workshop (26.10.).

    Interkulturelle Woche

    OFT GESUCHT

    Berichte und Nachrichten

    18.10.2021 stk

    Abraham Musical erinnert an gemeinsame Wurzeln der Religionen

    Ein Singspiel frei nach der biblischen Geschichte von Urvater Abraham bringt der Jugend- und Kinderchor der Burgkirchengemeinde Dreieichenhain am Sonntag, 7. November, im Bürgerhaus Sprendlingen (Dreieich, Fichtestraße 50) zur Aufführung.

    14.10.2021 stk

    Zu dick für unsere Gesellschaft?

    Die Vorsitzende der „Gesellschaft gegen Gewichtsdiskriminierung e.V“ ist am Mittwoch, 20. Oktober um 19 Uhr zu Gast beim nächsten Videotreff des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau. Natalie Rosenke ist Kolumnistin beim Magazin der Süddeutschen Zeitung und freiberufliche Künstlerin. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Antidiskriminierung, Fat Rights, der Wandel des Körper-Diskurses und politische Aktionskunst.

    12.10.2021 kf

    Online-Workshops: Rassismus im Alltag erkennen & begegnen

    Bei Rassismus geht es nicht nur um gewaltsame Übergriffe. Er begegnet Betroffenen alltäglich in verschiedenen Formen. Ein Online-Workshop am Donnerstag, 28. Oktober, von 17 bis 19:30 Uhr hilft, rassistisches Verhalten zu erkennen und auch unbeabsichtigte Verurteilungen und Verletzungen zu verhindern.

    11.10.2021 stk

    Achtung! Haltung

    Der Neustart der Filmreihe „Achtung! Haltung“ wird nun doch im Sprendlinger Viktoria-Kino (Offenbacher Straße 9a) stattfinden. Aufgrund der dort geltenden 2G-Regel sind interessierte Geimpfte und Genesene ab diesem Herbst einmal im Monat jeweils mittwochsabends zur Vorstellung willkommen. Los geht’s am 27. Oktober um 20 Uhr mit dem vielfach preisgekrönten, unter anderem Oscar-prämierten Drama „Nomadland“ aus den USA.

    11.10.2021 kf

    Sozialpolitisches Forum über die Folgen der Pandemie

    „Wer kommt noch mit?“ – Unter diesem Titel befasst sich das 11. Sozialpolitische Forum im Kreis Offenbach am Dienstag, 2. November, ab 16 Uhr mit den sozialen Folgen der Corona-Pandemie. Die Veranstaltung findet online statt.

    08.10.2021 stk

    Ökumenische Trauerfeier für Sternenkinder

    Zur Ökumenischen Trauerfeier mit Bestattung von in der frühen Schwangerschaft verstorbenen Kindern laden die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Langen gemeinsam mit der Seelsorge der Asklepios-Klinik am Donnerstag, 4. November, um 15 Uhr in die Trauerhalle des Langener Friedhofs ein.
    Musik bei Kerzenschein

    08.10.2021 kf

    Klarinette und Orgel bei Kerzenschein

    Herbst- und Winterzeit ist Konzertzeit in der Evangelischen Kirche Seligenstadt: Zusammen mit der örtlichen Kirchengemeinde lädt das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau Musikfreunde jeden Monat zur „Musik bei Kerzenschein“ ein. Klarinette und Orgel kommen am Sonntag, 7. November, zu Gehör.

    07.10.2021 kf

    Leben und Sterben Bonhoeffers als szenisches Stück

    Ein besonderes Theaterangebot machen die Evangelische Kirchengemeinde Langen und die Evangelische Emmausgemeinde Jügesheim am 19. und 20. November: Das Stück „Die Nacht von Flossenbürg“ zeigt an beiden Abenden Szenen aus dem Leben und Sterben Dietrich Bonhoeffers.

    07.10.2021 kf

    Zukunftsthemen und Finanzen auf der finalen Tagesordnung

    Kaum hat die Synode des fusionierten Dekanats Dreieich-Rodgau ihre Arbeit aufgenommen, endet ihre Amtszeit – turnusgemäß vor der Neukonstituierung im Gefolge der Kirchenvorstandswahlen. Mit den Schwerpunktthemen „Haushalt 2021“ und dem landeskirchlichen Zukunftsprozess „ekhn2030“ hatten die Vertreter*innen aus 28 Dekanatsgemeinden bei ihrer pandemiekonformen Herbsttagung in der Langener Martin-Luther-Kirche indes noch einmal gewichtigen Beratungsbedarf.
    Der Chef der hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer (2. v. l.), überreicht Projektkoordinatorin Carolin Jendricke und Dekan Steffen Held (2. v. r.) vom Evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau im Beisein von Professor Dr. Heinz Zielinski (Stiftung "Miteinander in Hessen", li.), dem Langener Bürgermeister Dr. Jan Werner (re.) und des Bundestagsabeordneten Björn Simon die Urkunde zur Teilnahme am Projekt "Di@-Lotsen" des Landes Hessen.

    06.10.2021 kf

    „Di@-Lotsen“ begleiten Senior*innen in die digitale Welt

    „Digital im Alter – Di@-Lotsen“ heißt ein neues Projekt des Landes Hessen, das älteren Menschen dabei helfen soll, die Chancen der Digitalisierung für ein möglichst selbstbestimmtes Leben im Alter zu nutzen. Das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau ist nun die siebte Modellregion. Der Chef der hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, eröffnete im Langener Haus der Kirche den neuen Standort. Gemeindepädagogin Carolin Jendricke koordiniert das Projekt und freut sich auf Menschen, die als Lots*innen ehrenamtlich aktiv werden wollen.

    Veranstaltungen

    Die nächsten Veranstaltungen im Überblick
    Ausstellung - 24.10.2021, Obertshausen Sonntag, 24.10.2021 | 15:00 Uhr | Evangelische Waldkirche und Gemeindehaus Obertshausen Sonntag, 24.10.2021 | 15:00 | Obertshausen Kurs-Nr: , Sonntag, 24.10.2021, 15:00, Evangelische Waldkirche und Gemeindehaus Obertshausen 24.10.2021 · 15:00 Uhr - 18:00 Uhr · Evangelische Waldkirche und Gemeindehaus Obertshausen
    Musik - 24.10.2021, Heusenstamm Sonntag, 24.10.2021 | 17:00 Uhr | Evangelische Gustav-Adolf-Kirche Sonntag, 24.10.2021 | 17:00 | Heusenstamm Kurs-Nr: , Sonntag, 24.10.2021, 17:00, Evangelische Gustav-Adolf-Kirche 24.10.2021 · 17:00 Uhr - 19:00 Uhr · Evangelische Gustav-Adolf-Kirche
    Musik - 24.10.2021, Langen Sonntag, 24.10.2021 | 17:00 Uhr | Wilhelm-Leuschner-Platz vor der Langener Stadtkirche Sonntag, 24.10.2021 | 17:00 | Langen Kurs-Nr: , Sonntag, 24.10.2021, 17:00, Wilhelm-Leuschner-Platz vor der Langener Stadtkirche 24.10.2021 · 17:00 Uhr - 17:30 Uhr · Wilhelm-Leuschner-Platz vor der Langener Stadtkirche
    Bildung - 26.10.2021, Rodgau-Dudenhofen Dienstag, 26.10.2021 | 14:00 Uhr | Jugendhaus Dudenhofen Dienstag, 26.10.2021 | 14:00 | Rodgau-Dudenhofen Kurs-Nr: , Dienstag, 26.10.2021, 14:00, Jugendhaus Dudenhofen 26.10.2021 · 14:00 Uhr - 18:00 Uhr · Jugendhaus Dudenhofen
    Treffen / Digital zu Hause - 26.10.2021, Langen Dienstag, 26.10.2021 | 20:00 Uhr | Videokonferenz-Plattform Zoom Dienstag, 26.10.2021 | 20:00 | Langen Kurs-Nr: , Dienstag, 26.10.2021, 20:00, Videokonferenz-Plattform Zoom 26.10.2021 · 20:00 Uhr - 21:00 Uhr · Videokonferenz-Plattform Zoom

    von Pfarrerin Daniela Wieners, Evangelische Kirchengemeinde Steinheim/Main

    Social Media

    to top