Dekanat Dreieich

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Dreieichzu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Langener Sommerkirche

„Du hast gewählt...“

„Du hast gewählt...“ ist das Motto der diesjährigen Langener Sommerkirche. Während der Sommerferien gibt's einen gemeinsamen Sonntagsgottesdienst jeweils um 10 Uhr im Wechsel in den beiden größten Gotteshäusern der Stadt. Auftakt ist am 5. Juli in der Stadtkirche.

Langener Sommerkirche Evangelische Kirchengemeinde Langen

In diesem Jahr sind alle Gemeinden dabei

Sommerkirche in Dreieich

Während der großen Ferien bieten die Gemeinden in Dreieich gemeinsam eine Sommerkirche an. So können Gläubige im Juli und August Gottesdienste in wechselnden Predigtstätten erleben.

Carolin Jendricke

Seit Mitte Mai wieder öffentliche Gottesdienste

Mit Corona-Schutzkonzept in die Kirche

Nun, da wieder öffentliche Gottesdienste möglich sind, setzen die Kirchengemeinden im Evangelischen Dekanat Dreieich das aktuelle Corona-Schutzkonzept verantwortungsvoll um, sind mit kürzeren Andachtsformen wieder eingestiegen und führen neue, mediale Angebote fort.

Carolin Jendricke

Apotheker spendet Desinfektionsmittel für Kirchengemeinden in Langen und Egelsbach

Keimfreiheit im Gotteshaus

Vor einem Jahr wäre Markus Mehner mit seiner Spende sicherlich auf Verwunderung gestoßen. Nun freuen sich die Akteure in den Kirchengemeinden von Egelsbach und Langen über das Desinfektionsmittel, das ihnen der Apotheker für ihre Gottesdienststätten großzügig zur Verfügung stellt.

Evangelisches Dekanat Dreieich

Spannende Gäste beim Videotreff der Dekanate Dreieich und Rodgau

Nachhaltigkeit und Fairer Handel

Vor der Sommerpause laden die Dekanate Dreieich und Rodgau noch zu einem virtuellen Treffen am Mittwoch, 8. Juli, ab 19 Uhr ein. Bei dem Meeting mit Belinda Borck von Tony’s Chocolonely geht es um sklavenfreie Produktion und fairen Handel von Schokolade.

Canva

Themen und Gespräche im Pfarrhaus

Verschwörungs-Theorien zu Corona

Zu spannenden Themen, Gesprächen, Referaten und Begegnungen laden Pfarrerin Susanne Lenz und Pfarrer Gerd Schröder-Lenz digital ins Pfarrhaus ein. Für die virtuellen Treffen ohne Maske und Abstand ist lediglich der Zugang zum Videokonferenzprogramm Zoom erforderlich. Am Donnerstag, 16. Juli, geht es ab 18 Uhr um Verschwörungstheorien zur Corona-Krise. Zu Gast ist Dipl.-Politologe Matthias Blöser.

Ev.-ref. Buchenbuschgemeinde Dekanat Dreieich

Dekanats-Jugendfreizeit geht nicht an den Tarn, sondern zum Klettern nach Hirschbach

Fränkisches Jura statt Südfrankreich

Die Jugendfreizeit in Frankreich, die das Evangelische Dekanat Dreieich traditionell mit der Kirchengemeinde Langen und der Evangelisch-Reformierten Gemeinde Am Marktplatz in Neu-Isenburg in den Sommerferien anbietet, muss in diesem Jahr coronabedingt abgesagt werden. Stattdessen geht's ins Fränkische Jura.

Erlebniscenter Jura-Alpin

Ausstellung über Demokratiebewegung in Korea

Online-Gottesdienst zur Partnerschaft

Ein evangelisch-koreanischer Online-Gottesdienst, aufgezeichnet in der Langener Stadtkirche, ist derzeit auf YouTube zu verfolgen. Flankierend dazu ist in dem Gotteshaus eine Fotoausstellung zur Demokratiebewegung in Südkorea zu sehen.

Ev. Dekanat im Kreis Groß-Gerau

Pfarrerin und Bloggerin

„Auf der Goldwaage“

Barbara Friedrich ist Theologin, Germanistin und Buchhändlerin. Seit neuestem kommt die Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Gravenbruch in ihrem Blog „Auf der Goldwaage“ mit den Menschen ins Gespräch.

Anne Busch

Organisatorische Herausforderungen für Eltern und Erzieher*innen

Evangelische Kitas wieder geöffnet

Nach zehn Wochen Lockdown zeigt sich für stressgeplagte Eltern im Dekanat Dreieich ein Silberstreif am Horizont: Nach Pfingsten haben die evangelischen Kitas in Dreieich, Langen und Neu-Isenburg den „eingeschränkten Regelbetrieb“ aufgenommen.

Kita Johannesgemeinde Neu-Isenburg

Fusion der Dekanate Dreieich und Rodgau

Mit vereinten Kräften

Am 1. Januar 2021 fusionieren die Evangelischen Dekanate Dreieich und Rodgau: Bis dahin gibt es noch viel zu tun für Dekanatssynodalvorstände, Mitarbeitende und vor allem die Dekanatssynoden, deren Mitglieder noch in diesem Jahr maßgebliche Beschlüsse fassen müssen - so am Freitag, 11. September, bei der gemeinsamen Tagung beider Synoden.

Evangelische Dekanate Dreieich und Rodgau

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Internetseite,

dank der gelockerten Corona-Schutzmaßnahmen sind seit Anfang Mai wieder öffentliche Gottesdienste möglich. Die Kirchengemeinden im Evangelischen Dekanat Dreieich sind bemüht, das neue Corona-Schutzkonzept verantwortungsvoll umzusetzen.

Gottesdienste und Zusammenkünfte der evangelischen
Kirchengemeinden im Dekanat gibt es unter Einhaltung strenger Schutz- und Hygienemaßnahmen seit Mitte Mai wieder. Weiteres entnehmen Sie bitte den jeweiligen Internetseiten oder erfragen dies bei den entsprechenden Ansprechpartner*innen.
Unser Veranstaltungskalender ist momentan geschlossen.

Die Dekanatsverwaltung ist derzeit nur telefonisch und per E-Mail erreichbar.


Um sicherzustellen, dass das geistliche Leben trotz räumlicher Distanz weitergeht, haben viele Kirchengemeinden alternative geistliche Angebote für Gottesdienste und Seelsorge entwickelt, die auch nach Lockerung der Corona-Schutzmaßnahmen weitergeführt werden. Hinzu kommt die Unterstützung für alte und kranke Menschen. Für diejenigen, die sich wegen des Corona-Verdachts in Quarantäne aufhalten müssen oder zu einer der Risikogruppen gehören, gibt es in vielen Kommunen Einkaufshilfen, so auch in Neu-Isenburg und Dreieich-Götzenhain.

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau informiert auf der Webseite www.ekhn.de/corona über Handlungsempfehlungen für die kirchliche Praxis. Der Dekanatssynodalvorstand und der stellvertretende Dekan Pfarrer Jochen Spengler bitten alle Kirchengemeinden und haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden um Beachtung.

Wir hoffen sehr auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen Gottes segnende und ermutigende Begleitung in den kommenden Tagen. Bleiben Sie in diesen Zeiten der Isolation und Kontaktbeschränkung miteinander verbunden - wie auch immer: per Telefon, E-Mail, Videokonferenz oder Online-Chat!

Aktuelles

Langener Sommerkirche

02.07.2020 stk

„Du hast gewählt...“

„Du hast gewählt...“ ist das Motto der diesjährigen Langener Sommerkirche. Während der Sommerferien gibt's einen gemeinsamen Sonntagsgottesdienst jeweils um 10 Uhr im Wechsel in den beiden größten Gotteshäusern der Stadt. Auftakt ist am 5. Juli in der Stadtkirche.

02.07.2020 stk

Sommerkirche in Dreieich

Während der großen Ferien bieten die Gemeinden in Dreieich gemeinsam eine Sommerkirche an. So können Gläubige im Juli und August Gottesdienste in wechselnden Predigtstätten erleben.

02.07.2020 vr

Mit Corona-Schutzkonzept in die Kirche

Nun, da wieder öffentliche Gottesdienste möglich sind, setzen die Kirchengemeinden im Evangelischen Dekanat Dreieich das aktuelle Corona-Schutzkonzept verantwortungsvoll um, sind mit kürzeren Andachtsformen wieder eingestiegen und führen neue, mediale Angebote fort.

02.07.2020 stk

Keimfreiheit im Gotteshaus

Vor einem Jahr wäre Markus Mehner mit seiner Spende sicherlich auf Verwunderung gestoßen. Nun freuen sich die Akteure in den Kirchengemeinden von Egelsbach und Langen über das Desinfektionsmittel, das ihnen der Apotheker für ihre Gottesdienststätten großzügig zur Verfügung stellt.

02.07.2020 stk

Nachhaltigkeit und Fairer Handel

Vor der Sommerpause laden die Dekanate Dreieich und Rodgau noch zu einem virtuellen Treffen am Mittwoch, 8. Juli, ab 19 Uhr ein. Bei dem Meeting mit Belinda Borck von Tony’s Chocolonely geht es um sklavenfreie Produktion und fairen Handel von Schokolade.

Ev.-ref. Buchenbuschgemeinde

02.07.2020 stk

Verschwörungs-Theorien zu Corona

Zu spannenden Themen, Gesprächen, Referaten und Begegnungen laden Pfarrerin Susanne Lenz und Pfarrer Gerd Schröder-Lenz digital ins Pfarrhaus ein. Für die virtuellen Treffen ohne Maske und Abstand ist lediglich der Zugang zum Videokonferenzprogramm Zoom erforderlich. Am Donnerstag, 16. Juli, geht es ab 18 Uhr um Verschwörungstheorien zur Corona-Krise. Zu Gast ist Dipl.-Politologe Matthias Blöser.

24.06.2020 stk

Fränkisches Jura statt Südfrankreich

Die Jugendfreizeit in Frankreich, die das Evangelische Dekanat Dreieich traditionell mit der Kirchengemeinde Langen und der Evangelisch-Reformierten Gemeinde Am Marktplatz in Neu-Isenburg in den Sommerferien anbietet, muss in diesem Jahr coronabedingt abgesagt werden. Stattdessen geht's ins Fränkische Jura.

19.06.2020 hf

Online-Gottesdienst zur Partnerschaft

Ein evangelisch-koreanischer Online-Gottesdienst, aufgezeichnet in der Langener Stadtkirche, ist derzeit auf YouTube zu verfolgen. Flankierend dazu ist in dem Gotteshaus eine Fotoausstellung zur Demokratiebewegung in Südkorea zu sehen.

15.06.2020 stk

„Auf der Goldwaage“

Barbara Friedrich ist Theologin, Germanistin und Buchhändlerin. Seit neuestem kommt die Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Gravenbruch in ihrem Blog „Auf der Goldwaage“ mit den Menschen ins Gespräch.

04.06.2020 stk

Evangelische Kitas wieder geöffnet

Nach zehn Wochen Lockdown zeigt sich für stressgeplagte Eltern im Dekanat Dreieich ein Silberstreif am Horizont: Nach Pfingsten haben die evangelischen Kitas in Dreieich, Langen und Neu-Isenburg den „eingeschränkten Regelbetrieb“ aufgenommen.

04.06.2020 stk

Mit vereinten Kräften

Am 1. Januar 2021 fusionieren die Evangelischen Dekanate Dreieich und Rodgau: Bis dahin gibt es noch viel zu tun für Dekanatssynodalvorstände, Mitarbeitende und vor allem die Dekanatssynoden, deren Mitglieder noch in diesem Jahr maßgebliche Beschlüsse fassen müssen - so am Freitag, 11. September, bei der gemeinsamen Tagung beider Synoden.

Schnelleinstiege

Das Evangelische Dekanat Dreieich sucht:

In Dreieich

Für die Evangelische Kita in Götzenhain

eine pädagogische Fachkraft


mit 39 Wochenstunden (Ausschreibung)

Für die Evangelische Kita in Buchschlag

eine Leitung
mit 39 Wochenstunden (Ausschreibung) 

eine Pädagogische Fachkraft
mit 39 Wochenstunden (Ausschreibung) 

eine Pädagogische Fachkraft
mit 15 Wochenstunden (Ausschreibung) 
zur Begleitung eines Kindes mit besonderem Förderbedarf

In Neu-Isenburg

Für die Kita der Evangelisch-Reformierten Gemeinde Am Marktplatz

eine Pädagogische Fachkraft
mit 39 Wochenstunden (Ausschreibung)

Im Dekanat

Für die Evangelischen Kitas in Dreieich, Langen und Neu-Isenburg

Erzieher*innen im Berufspraktikum  
(Ausschreibung)

studentische Aushilfen
mit 10 bis 20 Wochenstunden (Ausschreibung)




to top