Dekanat Dreieich

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Dreieichzu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Zum Tode von Marianne Stroh

Beliebt in der Sprendlinger Erasmus-Alberus-Gemeinde

Thomas WahlAls Prädikantin hielt Marianne Stroh unzählige Gottesdienste in der Region Dreieich.

Ihr Leben war geprägt von einer Vielzahl an Aktivitäten im Raum der Kirche. Marianne Stroh war seit Ende der 1980er Jahre bis zu ihrem Tod aktives Mitglied des Kirchenvorstandes der evangelischen Erasmus-Alberus-Gemeinde Sprendlingen.

Nach ihrer Ausbildung zur Prädikantin hielt Marianne Stroh seit 1992 unzählige Gottesdienste in ihrer Gemeinde, in Gemeinden des Dekanats Dreieich und darüber hinaus. Die Verkündigung des Wortes Gottes lag ihr am Herzen und erfüllte sie ganz. Auch an der Vorbereitung und Durchführung von besonderen Gottesdiensten war sie beteiligt und sie organisierte federführend die Weltgebetstage der Frauen. Sie war Mitglied im Sprendlinger Kirchenchor, im Gospelchor „Good News“ sowie im Frankfurter Ökumenechor und nahm an den musikalischen Projekten des Dekanats teil. Parallel zum Engagement im Kirchenvorstand gehörte sie mehr als 25 Jahre lang der Dekanatssynode an.

Über Gemeindegrenzen hinweg unterstützte sie das Redaktionsteam der Sprendlinger Kirchenzeitung. In der Erasmus-Alberus-Gemeinde gestaltete sie den Schaukasten und übernahm viele Jahre Bürodienst im Gemeindebüro. Als langjähriges Mitglied des Besuchsdiensts gratulierte sie Gemeindegliedern zu ihren Geburtstagen.

Der Kontakt mit den Menschen, die Musik, die Verkündigung, ihre Aktivitäten innerhalb der evangelischen Kirche schenkten ihr Sinn und Befriedigung. Alle, die sie kannten und erlebten, schätzen ihre Herzenswärme und ihre engagierte, zugewandte Art. Im Sommer verstarb Marianne Stroh, geborene Bender, im Alter von 78 Jahren. Sie hinterlässt eine schmerzliche Lücke in der Erasmus-Alberus-Gemeinde und im Evangelischen Dekanat Dreieich.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top