Dekanat Dreieich

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Dreieichzu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Hinfallen - Aufstehen

Scheitern auf dem Weg zum Erfolg

istockphoto/vpopovicKind ist mit dem Fahrrad gestürzt.Kinder fallen - Kinder stehen wieder auf.

"Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen." soll der südafrikanische Freiheitskämpfer Nelson Mandela gesagt haben. Scheitern gehört zum Leben. Erfahrungen mit dem Scheitern können aber auch als Chancen dienen. Chancen für ein letzten Endes gelungenes Leben.

Wer in der Schule sitzenbleibt oder wer seinen Job verliert, gilt als gescheitert, verliert ein Jahr und hat einen Fleck in der Biografie. Es gibt aber auch Menschen, die ihr eigenes Scheitern als Chance für ihr Leben ergriffen haben. Um sie geht es im Beitrag:

Um ja nicht zu scheitern, geraten viele Schüler und Eltern unter Erfolgsdruck. Das muss nicht sein. Eine Schulpfarrerin und eine Psychologin geben Tipps: 

Gelingen und Scheitern sind zwei Pole menschlichen Lebens, die sich durch die ganze Bibel ziehen – vom Paradies bis zur Sintflut und vom Kreuz bis zur Auferstehung. Hinweise auf interessante Bibelpassagen:

„Keinen Appetit, unruhige Nächte und das andauernde Gefühl: Ich muss alles jetzt schaffen.“ Im Interview erzählt ein Pfarrer aus Hessen, wie er an den Anforderungen seines Berufs zu scheitern drohte und was ihm geholfen hat.

Bettelnde Obdachlose gehören in den größeren Städten Hessen-Nassaus dazu. Oft haben verschiedene Faktoren eine Rolle gespielt, bis Menschen auf der Straße gelandet sind. Doch es gibt Chancen, sich ein neues Leben aufzubauen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top