Dekanat Dreieich

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Dreieichzu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

„Battle of Sexes“

Start der neuen Filmreihe „Geschlechtergelächter“ im Viktoria-Kino

Unter dem ungewöhnlichen Motto „Geschlechtergelächter“ stehen die Filme, die von Ende September an einmal im Monat jeweils mittwochs ab 20 Uhr im Sprendlinger Viktoria-Kino (Offenbacher Straße 9-10) laufen. Ausgewählt wurden die Werke gemeinsam von Sandra Scholz, Pfarrerin für Gesellschaftliche Verantwortung in den Evangelischen Dekanaten Dreieich und Rodgau, Karin Siegmann, Frauenbeauftragte der Stadt Dreieich sowie von Susanne Hormel und Angelika Köhler von der vhs Dreieich. Die Reihe startet am Mittwoch, 26. September, mit der britisch-US-amerikanischen Koproduktion „Battle of the Sexes“ (englisch für „Kampf der Geschlechter“) aus dem Jahr 2017. In der Filmbiografie der Tennisspielerin Billie Jean King geht es um ein Match gegen ihren männlichen Kollegen Bobby Riggs im Jahr 1973. Emma Stone übernahm die Hauptrolle, Steve Carell die ihres Herausforderers.

Als Weltranglistenerste befindet sich die 29-jährige Profi-Tennisspielerin Billie Jean King auf dem vorläufigen Höhepunkt ihrer Karriere. Die Ausnahmeathletin kämpft für die Gleichberechtigung von Frauen, die sich auch in gleicher Bezahlung – unter anderem im Profi-Tennis – bemerkbar machen soll. Der ehemalige Champion Bobby Riggs hingegen hat mit 55 Jahren seine besten Zeiten lange hinter sich. Als überzeugter Macho vertritt er in der Geschlechterdebatte die entgegensetzte Meinung und will beweisen, dass Männer Frauen im Sport überlegen sind. Sie nimmt seine Herausforderung an, und 30.000 Gäste verfolgen live das Duell auf dem Center Court. Angekündigt als „Battle Of The Sexes“, avanciert das Tennismatch mit 90 Millionen Zuschauern weltweit zum meist gesehenen Sportevent der Fernsehgeschichte.

Die aktuelle Staffel besteht aus einem bunten Mix unterschiedlicher Filmbeiträge. Es gibt Einblicke in historische Anfänge von Themen wie gleiche Bezahlung von Männern und Frauen, Frauenwahlrecht oder auch der Frage, wie es ist, im falschen Körper geboren zu sein. Es gibt dokumentarische Zugänge zur Genderfrage und sicher viel Gelächter beim Zusammentreffen verschiedener Welten, beispielsweise wenn in „Pride“ eine Gruppe schwuler Londoner auf walisische Bergarbeiter trifft oder wenn Männer gemeinsam im Wasser tanzen. Vor allem geht es dabei immer wieder um die Frage, was ist nun eigentlich Mann- und Frausein und wie festgelegt sind wir hier in unseren Gedanken und Bildern voneinander.

Der Eintritt beträgt 8 Euro auf allen Plätzen, Kartenverkauf nur direkt vor Ort an der Abendkasse. Einlass ist ab 19:30 Uhr, Filmbeginn um 20 Uhr, jeweils mit einer kurzen Einführung.

Im Jahre 2001 als Filmwoche von der Evangelischen Erwachsenenbildung im Kreis Offenbach ins Leben gerufen, wurde das Projekt seither ausgebaut und mit wechselnden Kooperationspartnern weitergeführt, von 2014 bis 2017 unter dem Dach der Familienbildung. Bereits seit langem engagiert sich das Frauenbüro der Stadt Dreieich, 2014 stieß die vhs Dreieich hinzu. Als neue Partnerin ist nun das Referat Gesellschaftliche Verantwortung in den Evangelischen Dekanaten Dreieich und Rodgau mit im Boot.

Weitere Informationen:
Frauenbüro der Stadt Dreieich
Karin Siegmann
Telefon: 06103 / 601-960

Diese Seite:Download PDFDrucken

Kontakt

Gesellschaftliche Verantwortung Dekanate Dreieich und Rodgau

Dekanat Rodgau
Theodor-Heuss-Ring 52
63128 Dietzenbach

Pfarrerin Sandra Scholz

Telefon: 06074 - 484 61-22
Fax: 06074 - 484 61-30
E- Mail: sandra.scholz @ dekanat-rodgau.de

Evangelisches Dekanat Dreieich

Präses Frauke Grundmann-Kleiner
Vorsitzende des Dekanatssynodalvorstands
ev.dekanat.dreieich@ekhn-net.de
06103 - 30078-0 oder -14

Pfarrer Reinhard Zincke
Dekan
reinhard.zincke.dek.dreieich@ekhn-net.de
06103 - 30078-12

Monika Ewers
Dekanatsbüro
monika.ewers.dek.dreieich@ekhn-net.de
06103 - 30078-11

Christiane Westenberger-Grabold
Verwaltungsfachkraft des DSV
christiane.westenberger.dek.dreieich@ekhn-net.de
06103 - 30078-14

Stephanie Kunert
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
stephanie.kunert.dek.dreieich@ekhn-net.de
06103 - 30078-15

Carsten Preuß
Dekanatsjugendreferent
dreieich@ev-jugend.de
06103 - 30078-19

Geschäftsstelle Kindertagesstätten
im Evangelischen Dekanat Dreieich
Hegelstraße 91, 63303 Dreieich-Sprendlingen

Christine Großebörger, Geschäftsführerin
christine.grosseboerger.dek.dreieich@ekhn-net.de
06103 - 38670-37

Adina Böckmann, Verwaltungsmitarbeiterin
adina.boeckmann.dek.dreieich@ekhn-net.de
06103 - 38670-38

Evangelische Familienbildung im Kreis Offenbach

Angela Ruland, Leiterin
ruland@familienbildung-langen.de
06103 - 30078-26

Heidemarie Ernst, Bildungsreferentin
ernst@familienbildung-langen.de
06103 - 30078-28

Petra Graf, Verwaltungsmitarbeiterin
info@familienbildung-langen.de
06103 - 30078-25

Pfarrerin Sandra Scholz
Gesellschaftliche Verantwortung
Dekanate Dreieich und Rodgau
sandra.scholz @ dekanat-rodgau.de
06074 - 48461-22

Pfarrerin Sabine Beyer
Evangelische Notfallseelsorge 
Stadt und Kreis Offenbach
sabine.beyer @ notfallseelsorge-OF.de
Telefon: 06074 - 370 99 73
Mobil: 0157 - 89 70 08 15

 

to top